MEIN WARENKORB

0 Artikel - CHF 0,00
Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

0

Die 68er-Generation – Paket

Protest und Sehnsucht

7.-9. Klasse

Romana Leuzinger


2017

Produktart: Paket

Bestellnummer: 2908

Verfügbarkeit: Lieferbar

Produktbezeichnung Preis Anzahl
Paket
CHF 69,80
Inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versandkosten
Paket – Download
CHF 66,80
Inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versandkosten
Kombi Ordner/Mappe & Download
CHF 79,80
Inkl. 2,5% MwSt., zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Zum Paket gehören: 1 Ordner mit Materialien, 10 Magazine, 1 Elektronisches Schulwandbild, 3 Audio-CDs (2900)

 

Vor einem halben Jahrhundert hat eine Bewegung, die von Universitäten und Schulen ausging, die Welt in Aufruhr versetzt. Das war noch eine andere Gesellschaft: Lebensformen wie etwa das Konkubinat, die heute selbstverständlich sind, waren verpönt oder verboten. Ein schrilles Erscheinungsbild, wie es heute in der Öffentlichkeit kaum noch auffällt, war damals ein Skandal. Die Wertedebatte, die aus der Bewegung entstand, mutet aber teilweise wieder hoch aktuell an, wenn auch teils unter neuen Vorzeichen: Was macht eine funktionierende Demokratie aus? Was heisst Meinungsfreiheit? Welche Einstellung haben wir gegenüber anderen Kulturen, gegenüber dem Rest der Welt?

Mit den Materialien im Ordner setzen sich die Jugendlichen sich mit den Hintergründen der Bewegung auseinander und vergleichen die Ereignisse von damals mit ihrer eigenen Lebenswelt. Die Aufgaben fordern die Schülerinnen und Schüler auf, ihre eigenen Werte, ihr Lebensgefühl und ihre eigene Einstellung zur Demokratie zu reflektieren. Die vielen offenen Arbeitsaufträge beantworten sie individuell. Ein Überblick zeigt die Verzahnung der Aufgaben mit dem Elektronischen Schulwandbild, mit dem farbigen Magazin und mit der Audio-CD. Zu 15 Aufgaben gibt es Lösungsvorschläge.

Das bunt illustrierte Magazin erzählt in 12 Kapiteln, wie der Alltag der Jugendlichen in den späten 60er-Jahren aussah – und wie daraus eine Protestbewegung entstand. Die Schülerinnen und Schüler erfahren mehr über die „Flower Power“. Sie lernen, wie der politische Widerstand gegen den Vietnamkrieg Proteste in der ganzen Welt auslöste und breite politische Konflikte aufbrechen liess. Und sie erfahren mehr über die Musik, die wie kaum ein anderes Medium der Hoffnung auf eine bessere Gesellschaft Ausdruck gab. Das Magazin bietet Einblicke in die kämpferische Jugendbewegung in der Schweiz, die in den Globuskrawallen gipfelte. 10 Magazine liegen dem Paket bei. Zusätzliche Magazine sind nur in Verbindung mit dem Paket erhältlich.

Grossformatige Originalbilder aus den 60er-Jahren und Fotos von aktuellen politischen Konflikten regen die Jugendlichen im Elektronischen Schulwandbild zum Beobachten, Diskutieren und Vergleichen an. Ein Film zum Generationenkonflikt und den damaligen internationalen Protesten hilft, das Geschehen einzuordnen, ebenso Tagesschau-Ausschnitte des Schweizer Fernsehens aus dem Jahr 1968 und Interviews mit Jugendlichen, die an den Globuskrawallen in Zürich teilgenommen haben.

Das Paket wird ergänzt durch eine drei Audio-CDs mit Musik aus den 60er-Jahren. Die Songs und Musikstücke stimmen die Jugendlichen auf das Thema ein und ergänzen das behandelte Kapitel Musik.

Produktinformationen

Autor Romana Leuzinger
Erscheinungsjahr 2017
Weitere Angaben 1 Ordner, 1 Magazin, 1 Elektronisches Schulwandbild, 3 Audio-CDs
Klasse 7.-9.
Schulfach NMG – Wirtschaft, Räume, Zeiten
Produktart elk Produkte
elk Produkte Paket

Ergänzende oder zum Thema passende Artikel

Weitere Artikel dieses Autors