Laden...

Geld wie Heu

Marianne Kunz-Jäger
2. - 4. Klasse 48 Seiten elk Verlag 2007
Eine Adventsgeschichte
Lieferbar
Bestellnummer
1064
Sonderangebot 2,00 CHF Normalpreis 4,90 CHF

Das Taschenbuch von Marianne Kunz-Jäger beschreibt in direkter Sprache die reale Situation eines Primarschulhauses in der Adventszeit: Die Mischung aus Vorfreude und Lärm, überdrehten Kindern und genervten Eltern und Lehrpersonen. Zusätzlich wird die Integration eines behinderten Kindes thematisiert.

Das Taschenbuch von Marianne Kunz-Jäger beschreibt in direkter Sprache die reale Situation eines Primarschulhauses in der Adventszeit: Die Mischung aus Vorfreude und Lärm, überdrehten Kindern und genervten Eltern und Lehrpersonen. Zusätzlich wird die Integration eines behinderten Kindes thematisiert.

Eine realistische Adventsgeschichte mit witzigen Illustrationen von Nina Broja. Die Schule plant ein grosses Adventsfest, ein Fest mit Gesang, Theater und Weihnachtsmarkt. Die Kinder arbeiten während Wochen eifrig dafür, und Tom freut sich riesig. Auch mit seinem neuen Freund Marius, der im Rollstuhl sitzt, versteht sich Tom gut. Doch es kommt zum Streit ums Geld. An einem Weihnachtsmarkt kann man viel Geld verdienen. Was soll mit dem Geld geschehen? Soll es auf alle Kinder verteilt werden? Soll die Schule ein gemeinsames Pizza-Essen veranstalten? Oder soll gar ein wohltätiges Werk unterstützt werden? Die Kinder und die Lehrpersonen sind sich nicht einig. Zu allem Übel will sich jetzt auch noch Toms Mutter einmischen. Da hat Toms Schwester die rettende Idee.

  • Preis: 4,90 CHF
  • Lieferzeit: 2-3 Tage
  • Untertitel: Eine Adventsgeschichte
  • Autor: Marianne Kunz-Jäger
  • Seiten: 48
  • Einband: Broschur
  • Format: 12,2 x 19 cm
  • Fachbereich: Deutsch, Natur, Mensch, Gesellschaft
  • Thema/Kompetenz: Lesen, Literatur im Fokus, Ethik, Religionen, Gemeinschaft
  • Masse: 12,2 x 19 cm
  • Verlag: elk Verlag
  • Erscheinungsjahr: 2007
  • Produktart: Buch, Kalender
Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Kundinnen und Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich in Ihrem Benutzerkonto an oder registrieren Sie sich neu

Das könnte Sie auch interessieren