Laden...

Lesen mit verteilten Rollen 1–2

Lisa Krämer
1. - 2. Klasse 37 Seiten elk Verlag 2022 26 Kopiervorlagen
12 Dialoggeschichten
Anzahl:
28,80 CHF

«Ich möchte lieber nicht laut vorlesen», «Die anderen lachen mich aus», «Ich lese immer verkehrt». Solche Bedenken vor dem lauten Vorlesen kennen Sie sicher auch von Ihren Kindern. Mit den 12 dialogisch aufgebauten Geschichten in dieser Mappe schaffen wir Abhilfe!

Die Kinder befassen sich intensiv mit ihrer Leserolle, erkennen Satzarten und üben diese. Gemeinsam mit einem anderen Kind üben auch jene Schüler*innen entspannt das klanggestaltende Lesen, welche sonst beim lauten Vorlesen Hemmungen haben. Durch die motivierenden, kurzen Texte mit einfachen Satzstrukturen trainieren die Kinder das flüssige Vorlesen.

Das gemeinsame Lösen der Knobel-Fragen am Schluss fördert die Sinnentnahme. Im kleinen Rahmen wird auch eine Feedbackkultur geübt und gepflegt. Fingerpuppen für eine szenische Umsetzung, beispielsweise vor Publikum, sind ebenfalls enthalten. Mit von der Partei sind sieben lustige Fantasie-Monsterchen. Fröhlich und motivierend unterstützen sie die Kinder beim dialogischen Lesen.

Themen:

  • Lesen mit verteilten Rollen
  • Feedback geben
  • Selbstreflexion, individuellen Lernzuwachs dokumentieren
  • Freude am lauten Vortrag entwickeln
  • Lesegenauigkeit
  • Sinnentnehmendes Lesen
  • Lesevortrag
  • Elaborieren zu zweit für Wir-Gefühl

Die Mappe ist farbig gedruckt, damit die Kinder ihre Rolle sofort erkennen.

  • Neuheit: Ja
  • Lieferzeit: 2-3 Tage
  • Untertitel: 12 Dialoggeschichten
  • Autor: Lisa Krämer
  • ISBN: 9783037726419
  • Seiten: 37
  • Anzahl Kopiervorlagen: 26
  • Format: A4
  • Fachbereich: Deutsch
  • Thema/Kompetenz: Lesen
  • Verlag: elk Verlag
  • Erscheinungsjahr: 2022
Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Kundinnen und Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich in Ihrem Benutzerkonto an oder registrieren Sie sich neu

Das könnte Sie auch interessieren