Laden...

In Tandems das Lesen trainieren

Andreas Barnieske
3. - 4. Klasse 69 Seiten elk Verlag 2023 57 Kopiervorlagen
Anleitung, Praxistipps und 40 differenzierte Texte 3/4
Lieferbar
Bestellnummer
670265

Startet von 44,80 CHF

Anzahl:
47,80 CHF

Das Lesen im Tandem ist eine einfache und wirkungsvolle Übungsmethode – besonders wenn die Kinder regelmässig üben. Dies gilt auch für Sportler*innen. Die Materialien in diesem Ordner lehnen deshalb an das Bild eines Sporttrainings an. Auf diese Weise wird den Kindern das Lesetraining in Teams nähergebracht. Als Übungsmaterial dienen u. a. 40 Lesetexte in zwei Niveaustufen zu unterschiedlichen Themen.

Mit dem vorliegenden Arbeitsmaterial erhalten Sie den theoretischen HintergrundTipps und Hilfen, wie Sie die Kinder sorgfältig an das Tandemlesen heranführen können. Mithilfe der Bildkarten können Sie ihre Erklärungen visualisieren und ermöglichen den Kindern mit einem zusätzlichen Sinn das Gesprochene zu erfassen. Die vorliegenden Lernstandserfassungen helfen dabei, die Lesefertigkeiten einzuschätzen, passende Tandems zu bilden und aus den 40 Lesetexten in drei Niveaustufen die geeigneten Texte auszusuchen.

In sinnvoll zusammengestellten Lesetandems durchlaufen jeweils ein «Trainerkind» und ein «Sportlerkind» zusammen die regelmässigen Trainings, indem sie gemeinsam einen kurzen Text lesen. Das «Lautlesetraining im Tandem» macht Stolperstellen hörbar und trainierbar. Die Kinder gewinnen an Sicherheit, erkennen persönliche Stolpersteine, erleben die positive Wirkung eines wiederholten gezielten Trainings, stärken sich in ihrem Tun und sie würdigen gegenseitig ihre Fortschritte. Der Schulalltag ist dicht. Raum für die Eins-zu-eins-Betreuung der Kinder muss man sich schaffen oder delegieren. Sorgfältig eingeführte, ritualisierte Trainings in einem Zweierteam ermöglichen Ihnen als Klassen- oder Förderlehrperson Freiräume für die individuelle Betreuung.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Hinweise und weiterführende Ideen zur Lernmethode, Tipps zur Tandembildung
  • 40 Lesetexte auf zwei Niveaustufen
  • Lernstandserfassungen
  • Bildkarten «Sport und Lesen» und «Tandemlesen»

Über diese Schweizer Ausgabe

Wir haben dieses Lehrmittel aus Deutschland für Sie umfassend überarbeitet und auf den Lehrplan 21 angepasst. Ihre Vorteile auf einen Blick:
✅ Sofort einsetzbar im Unterricht
✅ LP21-konform, Hinweise zum Lehrplan 21 ergänzt
✅ Inhaltlich und sprachlich helvetisiert

Das Lesen im Tandem ist eine einfache und wirkungsvolle Übungsmethode – besonders wenn die Kinder regelmässig üben. Dies gilt auch für Sportler*innen. Die Materialien in diesem Ordner lehnen deshalb an das Bild eines Sporttrainings an. Auf diese Weise wird den Kindern das Lesetraining in Teams nähergebracht. Als Übungsmaterial dienen u. a. 40 Lesetexte in zwei Niveaustufen zu unterschiedlichen Themen.

Mit dem vorliegenden Arbeitsmaterial erhalten Sie den theoretischen Hintergrund, Tipps und Hilfen, wie Sie die Kinder sorgfältig an das Tandemlesen heranführen können. Mithilfe der Bildkarten können Sie ihre Erklärungen visualisieren und ermöglichen den Kindern mit einem zusätzlichen Sinn das Gesprochene zu erfassen. Die vorliegenden Lernstandserfassungen helfen dabei, die Lesefertigkeiten einzuschätzen, passende Tandems zu bilden und aus den 40 Lesetexten in drei Niveaustufen die geeigneten Texte auszusuchen.

In sinnvoll zusammengestellten Lesetandems durchlaufen jeweils ein «Trainerkind» und ein «Sportlerkind» zusammen die regelmässigen Trainings, indem sie gemeinsam einen kurzen Text lesen. Das «Lautlesetraining im Tandem» macht Stolperstellen hörbar und trainierbar. Die Kinder gewinnen an Sicherheit, erkennen persönliche Stolpersteine, erleben die positive Wirkung eines wiederholten gezielten Trainings, stärken sich in ihrem Tun und sie würdigen gegenseitig ihre Fortschritte. Der Schulalltag ist dicht. Raum für die Eins-zu-eins-Betreuung der Kinder muss man sich schaffen oder delegieren. Sorgfältig eingeführte, ritualisierte Trainings in einem Zweierteam ermöglichen Ihnen als Klassen- oder Förderlehrperson Freiräume für die individuelle Betreuung.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Hinweise und weiterführende Ideen zur Lernmethode, Tipps zur Tandembildung
  • 40 Lesetexte auf zwei Niveaustufen
  • Lernstandserfassungen
  • Bildkarten «Sport und Lesen» und «Tandemlesen»

Über diese Schweizer Ausgabe

Wir haben dieses Lehrmittel aus Deutschland für Sie umfassend überarbeitet und auf den Lehrplan 21 angepasst. Ihre Vorteile auf einen Blick:
✅ Sofort einsetzbar im Unterricht
✅ LP21-konform, Hinweise zum Lehrplan 21 ergänzt
✅ Inhaltlich und sprachlich helvetisiert

  • Lieferzeit: Ca. 3 Tage
  • Untertitel: Anleitung, Praxistipps und 40 differenzierte Texte 3/4
  • Autor: Andreas Barnieske
  • ISBN: 9783036702650
  • Seiten: 69
  • Anzahl Kopiervorlagen: 57
  • Format: A4
  • Fachbereich: Deutsch
  • Thema/Kompetenz: Lesen
  • Verlag: elk Verlag
  • Erscheinungsjahr: 2023
Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Kundinnen und Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich in Ihrem Benutzerkonto an oder registrieren Sie sich neu

Das könnte Sie auch interessieren